Sicher und geborgen
in ein neues Leben

Unsere Elternschule – Krankenhaus Salem

Gut aufgeklärt über die verschiedenen Themen einer werdenden Familie.
Schwangerschaft, Geburt und Kleinkindzeit.

In unserer Elternschule, im Krankenhaus Salem, treffen sich sowohl Eltern, die bereits Kinder haben, wie auch werdende Eltern und die, die sich gerade erst für diesen wichtigen Schritt entschieden haben. Sie lernen bei uns von Beginn an den sicheren Umgang mit Kindern und können sich zudem mit anderen Paaren intensiv austauschen.

Vorbereitung und Lernen ist für uns dabei das Stichwort: Deshalb haben wir für Sie ein großes und umfangreiches Angebot an Kursen, Workshops und Vorträgen zusammengestellt, die Ihnen den Start in das Familienleben erleichtern werden. Denn unsere Elternschule möchte Sie nicht nur als werdende Familie begleiten, sondern vor allem auch Ihre vielfältigen Fragen beantworten, sodass Sie sich sicher und geborgen fühlen und diese aufregende Zeit mit einem guten Gefühl erleben werden. 

Zudem lernen Sie, wie Sie einen liebevollen Austausch mit Ihrem Baby haben, ganz viel Bindung und Verbindung herstellen und wie Sie die Signale Ihres Babys richtig deuten lernen. So setzen Sie bereits zu Beginn gesunde Impulse für die Entwicklung Ihres Babys und vermitteln ein positives Körpergefühl.

Mit Signalen sind dabei Zeichen gemeint, die Ihr Baby sendet, wenn es zum Beispiel für eine Interaktion bereit ist, oder wenn es eine Pause benötigt, weil es vielleicht gerade überfordert ist.

Unsere Hebammen und Kursleiterinnen begleiten und beraten bereits seit vielen Jahren mit viel Liebe und Hingabe und stehen Ihnen bei allen Fragen zur Seite, die Sie sich schon jetzt beschäftigen.

Unser vielfältiges Angebot für Sie

Begleitung und Unterstützung während und nach der Schwangerschaft

Durch unsere exklusiven Kurse werden wir Sie optimal auf die Geburt, sowie auf die erste Zeit mit Ihrem Kind vorbereiten. Uns ist dabei die Aufklärung besonders wichtig, denn sie macht die Vorgänge, die Sie erleben werden auch wirklich nachvollziehbar und so erhalten Sie die Sicherheit genau richtig zu sein. Sie erlernen von unseren Experten wichtige Techniken für eine tiefe Entspannung und wie Sie bewusstes Atmen als Maßnahme einsetzen können, um Ihren Geburtsprozess positiv zu beeinflussen. 

Diese praktischen Übungen werden Ihnen als werdende Mutter und auch Ihrer Begleitperson ein Gefühl der Ruhe und Sicherheit geben. Und wir werden Ihnen und Ihrem Partner zeigen, an welcher Stelle er Ihnen auch wirklich tatkräftige Unterstützung geben kann.

Informations-Abende

Hier stellen wir unsere Elternschule vor und informieren Sie umfassend zu allen Fragen rund um die Geburt. Gemeinsam besichtigen wir den Kreißsaal und die Villa Menge.

Vor der Geburt

Wir bieten ein vielfältiges Angebot mit Kursen vor der Geburt an. Wir wollen damit zu einer gesunden Schwangerschaft, individuellen Geburt und einem familienorientierten Start für Sie und Ihr Kind beitragen.

Nach der Geburt

In der ersten Zeit "alleine" mit dem Kind zu Hause entstehen viele neue Fragen . In dieser Zeit stehen Ihnen unsere Hebammen im Rahmen der häuslichen Nachsorge mit Rat und Tat zur Seite.

Die Elternschule des Krankenhauses Salem bietet jungen und werdenden Eltern ein wichtiges Gesamtpaket an – von der Schwangerschaft bis zum Kleinkindalter. Mit unseren umfangreichen Kursangeboten sind wir für alle Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und die erste Zeit mit dem Baby in der neuen Familienkonstellation für Sie da.

UND DAS KÖNNEN SIE ERWARTEN

Unsere Profis

Sicherheit und Geborgenheit
für Mütter und Väter

Die Hebammen und Kursleiterinnen begleiten und beraten Sie bei allen Fragen, mit denen Sie sich in dieser besonderen Zeit beschäftigen. In den Räumen der Villa Menge finden sowohl die Kurse als auch die Beratungen, Vorträge und Sprechstunden statt.

Das Team und die Klinik stellen sich vor

Unsere informationsAbende

Jeden 1 und 3 Montag im Monat lädt Sie unsere Elternschule um 19 Uhr, zu einem unserer Informationsabende, in die Räume der Klinik ein. Wir informieren Sie umfassend und stellen Ihnen unser Geburtshilfe-Team vor. Im Anschluss laden wir Sie herzlichst ein, unseren Kreißsaal und die Villa Menge Kennenzulernen. Dort besichtigen wir gemeinsam die Räume, in der die Neugeborenen mit Ihren Eltern ihre ersten Lebenstage verbringen.

Villa Menge

Ort der Entspannung
für entbundene Frauen und Kinder​

Hier sehen Sie unsere wunderschöne Villa Menge. Hier bereiten wir für Sie und Ihr Kind nach der Geburt ein Ort der Ruhe und Erholung.

Die über 100 Jahre alte Villa Menge wurde im Jahr 2007/08 aufwendig mit dem Ziel saniert und renoviert, alle Mütter, die im Krankenhaus Salem entbunden haben, mit dem größtmöglichen Komfort zu beherbergen. Die Atmosphäre hier ist erfüllt von Harmonie und Frieden – was auf Mütter und Kinder gleichermaßen positiv wirkt und schon am Anfang den Grundstein für eine gesunde Eltern-Kind-Beziehung legt.

Dieser aufwendige Umbau wurde uns dank einer großzügigen Unterstützung der Dietmar-Hopp-Stiftung ermöglicht. Eine kurze Reportage von eltern.de finden Sie hier.

Lassen Sie sich von der Großzügigkeit und der Ausstattung der Suiten überraschen. Und geben Sie sich das Verwöhn Programm, dass Sie sich und Ihr Neugeborenes verdient haben. Im Krankenhaus Salem und der Villa Menge finden Sie die Sicherheit und Ruhe, die Sie brauchen, um entspannt und selbstsicher in das aufregende Elterndasein zu starten.

Schnell & einfach

Probleme und Fragen lösen

Wenn Sie eine Frage rund um unser Kursangebot um die Villa Menge oder vielleicht ein ganz anderes Thema haben, benutzen Sie einfach unser Kontaktformular und wir werden Ihre Frage möglichst schnell und reibungslos beantworten.

Kontakt

Zeppelinstraße 11 – 33 69121 Heidelberg

Telefon:
06221 / 483 – 208
Kreißsaal 06221 / 483 – 344
Elternschule 06221/ 483-155

E-Mail:
sekretariat.gyn@stadtmission-hd.de

rechtlich

Träger der Klinik:
Krankenhaus Salem der Evang. Stadtmission Heidelberg gGmbH

HRB 337310 Amtsgericht Mannheim
Geschäftsführer: Jürgen Unrath

Sitz der Gesellschaft:
Zeppelinstraße 11 – 33
69121 Heidelberg

parken

Das Krankenhaus Salem liegt in einer Parkraum- bewirtschaftungszone der Stadt Heidelberg. Im Bereich dieser Zone darf von Mo – Sa zwischen 7:00 und 20:00 Uhr höchstens zwei Stunden lang geparkt werden, wobei eine Parkscheibe gut sichtbar auszulegen ist.

Die zum Krankenhaus gehörenden Parkplätze sind ausschließlich unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vorbehalten, so dass auf den gesamten Krankenhausparkplätzen nur mit einem gesonderten Parkberechtigungsausweis des Krankenhauses geparkt werden darf.

Zwei E-Ladestationen stehen zur Verfügung.

Elternschule und Corona

Online Für Ihre Sicherheit

Auch in der aktuellen Situation wollen wir für Sie bestmöglich da sein. Daher bieten wir Ihnen viele unserer Angebote als Online – Kurse an.