Krankenhaus Salem

GEBURTSHILFE

Großer Segen kann so klein sein

Für werdende Eltern und vor allem für schwangere Frauen ist die Geburt ihres Kindes eine aufregende Situation. Nach 9-monatiger Wartezeit können es Eltern kaum erwarten, ihr lang ersehntes Kind in den Händen zu halten. Deshalb ist es wichtig, im Moment der Geburt, sich aufgehoben und geborgen zu fühlen. 

Unser Salem-Geburtshaus und ihre Hebammen praktizieren mit großer Leidenschaft. Aus diesem Grund ist es uns möglich, Ihr Neugeborenes entspannt, sanft und sicher zur Welt zu bringen. Die Fachärzte und Hebammen sind mehr als nur Profis auf Ihrem Gebiet. Wir ermöglichen Ihnen Geburten ganz nach Ihren Wünschen. Ob Entbindung in der Wanne oder ganz konventionell im Bett können sich schwangere Frauen auf eine aufgehobene Atmosphäre freuen. Wir behandeln alle so wie wir auch selbst behandelt werden möchten. Fast so, als würden wir unser eigenes Kind auf die Welt bringen.

Unser Angebot

Welche Geburtshilfen
bieten wir an?

In unseren Kursen werden wir Sie auf die Geburt sowie auf die erste Zeit mit Ihrem Kind vorbereiten. Aufklärung macht die Vorgänge nachvollziehbar und geben Sicherheit. Entspannung und bewusstes Atmen sind geeignete Ma nahmen, den Geburtsprozess positiv zu beeinflussen. Praktische Übungen helfen auch der Begleitperson, die werdende Mutter tatkräftig zu unterstützen.

Entbindung auf Station

Entbindung in der Wanne

Kaiserschnitt

Das Team und die Klinik stellen sich vor

Aufgaben einer Hebamme?

Hebammen begleiten Mütter & Väter auf einem neuen Lebensabschnitt. Der Weg mit der Hebamme beginnt mit der Schwangerschaft, während der Geburt ist sie stets an Ihrer Seite um Mutter & Vater zu unterstützen. Zudem ist die Hebamme der ersten Menschen, der Ihr Neugeborenes in den Armen hält. Doch auch noch später, zum Beispiel während des Wochenbettes ist die Hebamme für Sie da, um zu beraten, betreuen und aufzuklären. Viele wissen nicht, dass Ärzte ohne Begleitung einer Hebamme die Kinder auf die Welt bringen dürfen.

Villa Menge

Ort der Entspannung
für entbundene Frauen und Kinder​

Nach den Strapazen einer Geburt oder eines Kaiserschnittes haben Sie und Ihr Kind sich einen Ort der Ruhe und der Erholung verdient – unsere Villa Menge.

Die Atmosphäre ist hier erfüllt von Harmonie und Frieden – was auf Mütter und Kinder wirkt.

Die über 100 Jahre alte Villa Menge wurde im Jahr 2007/08 aufwendig mit dem Ziel saniert und renoviert, alle Mütter und Kinder, die im Salem entbunden haben, mit einem größtmöglichen Komfort zu beherbergen. Dieser aufwendige Umbau wurde erst möglich dank einer großzügigen Unterstützung der Dietmar-Hopp-Stiftung.

Eine kurze Reportage von eltern.de finden Sie hier.

Lassen Sie sich verwöhnen und von der Großzügigkeit und der Ausstattung der Suiten überraschen. 

Schnell & einfach

Probleme und Fragen lösen

Wenn Sie eine Frage rund um unser Kursangebot, um die Villa Menge oder vielleicht ein ganz anderes Thema haben, benutzen Sie einfach unser Kontaktformular und wir werden Ihre Frage möglichst schnell und  reibungslos lösen

Kontakt

Zeppelinstraße 11 – 33 69121 Heidelberg

Telefon:
06221 / 483 – 208
Kreißsaal 06221 / 483 – 344
Elternschule 06221/ 483-155

E-Mail:
sekretariat.gyn@stadtmission-hd.de

rechtlich

Träger der Klinik:
Krankenhaus Salem der Evang. Stadtmission Heidelberg gGmbH

HRB 337310 Amtsgericht Mannheim
Geschäftsführer: Jürgen Unrath

Sitz der Gesellschaft:
Zeppelinstraße 11 – 33
69121 Heidelberg

parken

Das Krankenhaus Salem liegt in einer Parkraum- bewirtschaftungszone der Stadt Heidelberg. Im Bereich dieser Zone darf von Mo – Sa zwischen 7:00 und 20:00 Uhr höchstens zwei Stunden lang geparkt werden, wobei eine Parkscheibe gut sichtbar auszulegen ist.

Die zum Krankenhaus gehörenden Parkplätze sind ausschließlich unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vorbehalten, so dass auf den gesamten Krankenhausparkplätzen nur mit einem gesonderten Parkberechtigungsausweis des Krankenhauses geparkt werden darf.

Zwei E-Ladestationen stehen zur Verfügung.